Kompetente Beratung – seit mehr als 20 Jahren

Eine Immobilie zu kaufen, ist die eine Sache, sie zu betreiben und zu verwalten eine andere. Ein erfahrener, professioneller Partner unterstützt hier mit dem nötigen Fachwissen und erspart Ihnen unter Umständen viel Ärger. Ständige Neuerungen in der Gesetzgebung machen die Immobilienverwaltung zu einer komplexen Aufgabe, die unablässigen Kontakt zum Markt und Lernbereitschaft, aber auch Erfahrung und Routine erfordern. Ob Sie als Alleinbesitzer oder als Eigentümergemeinschaft eine Verwaltungsleistung von Wohn- oder Gewerbeimmobilien in Anspruch nehmen wollen: Stöckert Immobilien betreut Sie professionell und umfassend.

Qualität in der Immobilienverwaltung entsteht durch Nähe: Nähe zu den Immobilien, zu den Menschen und zur Materie. Stöckert Immobilien ist seit über 20 Jahren spezialisiert auf Haus- und Immobilienverwaltung in Dresden. Unser erfahrenes Miet- und Verwaltungsteam operiert als zentrale Anlaufstelle für Eigentümer, Mieter und Dienstleister – je kürzer die Wege, desto besser das Ergebnis für alle Beteiligten. Unsere qualifizierten Mitarbeiter in der Verwaltung leben diese Erfahrungswerte im Arbeitsalltag: Mit jedem Hausmeister stehen wir in engem Kontakt und stimmen uns regelmäßig und persönlich ab. Auch wählen wir Dienstleister zur Objektbetreuung akribisch aus und setzen hohe Maßstäbe an Sauberkeit und Ordnung. Im Wissen um die anspruchsvollen Aufgaben der Verwalter haben wir unser Team nicht nach Objekten, sondern nach Aufgaben gegliedert.

Als Experten für Immobilienverwaltung in Dresden betreuen wir in unserem Unternehmen alle Teilbereiche gesondert:

  • Rechnungswesen: Erfassung der Mietkosten, Buchung und Zahlung von Rechnungen
  • Abrechnungswesen: Erstellung der Betriebskostenabrechnung
  • Technische Betreuung: Verwalten von Mängel- und Reparaturmaßnahmen
  • Abteilung für Rechtsfragen: Handling von Mängelbeanstandungen u.ä.
  • Büro-Organisation: Infrastruktur zur Sicherung unseres Qualitätsanspruchs

Für unsere Kunden suchen wir nach Ideallösungen, nicht nach Kompromissen. Diesem Anspruch folgen wir bei unserer Arbeit konsequent. Wenn wir ihn gefährdet sehen, verzichten wir auf die entsprechenden Aufträge, denn Qualität bei der Immobilienverwaltung entsteht durch Nähe, nicht durch Masse.

Schwerpunkt Betriebskostenabrechnung

Für uns gilt in 2015 genau wie vor 20 Jahren: „Mehr Klasse als Masse“ macht den Unterschied bei der Hausverwaltung in Dresden. Insbesondere das erfahrungsgemäß sensible Thema Betriebskostenabrechnung behandeln unsere Mitarbeiter mit äußerster Sorgfalt und Professionalität — und machen es im Unternehmen zur Chefsache: Diplom-Immobilienwirtin Sylvia Stöckert ist Fachfrau für Immobilien- und WEG-Verwaltung in Dresden. Wir wissen aus Erfahrung: Konflikte oder gar juristische Auseinandersetzungen bei der Betriebskostenabrechnung sind meist mangelndem Wissen auf beiden Seiten geschuldet – und bei Stöckert Immobilien selten bis nie ein Thema. Unsere verschwindend geringe Widerspruchsquote zeugt seit vielen Jahren davon. Sind Sie an weiteren Informationen, News und Referenzen für den Bereich der Immobilienverwaltung interessiert? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf — wir beraten Sie gern!